Steamax Motiv 2 E-Zigaretten Set

Marke / Kategorie: Steamax

Das Steamax E-Zigaretten Set mit dem Namen Motiv 2 ist eine Kombination aus dem Motiv 2 Akku und einer Motiv 2 Cartridge oder auch Kartusche geanannt. Der Akku hat eine Kapazität von 500 mAh und kann über das mitgelieferte USB-Kabel geladen werden. Sie dampfen mit der Motiv 2 via Zugautomatik mit einer konstanten Ausgangsleitung von 10 Watt. Das bedeutet, dass das Motiv 2 E-Zigaretten Set keine Feuertaste benötigt und Sie das Gerät aktivieren, wenn Sie anfangen am Gerät zu ziehen. Die Motiv 2... - Steamax Motiv 2 E-Zigaretten Set ist ein Artikel vom Anbieter bzw. Hersteller Steamax.

Weiteres unter Marke Steamax

Steamax SINUOUS V80 mit Amor NSE E-Zigaretten Set

Steamax SINUOUS V80 mit Amor NSE E-Zigaretten Set

Der Amor NSE Verdampfer mit einem Tankvolumen von 3 Millilitern und der Steamax SINUOUS V80 Akkuträger mit einer max. Leistung von 80 Watt, sind in diesem E-Zigaretten Set enthalten. Beim Steamax SINUOUS V80 Akkuträger ist das 510er Gewinde für den Verdampfer ...
Steamax Reuleaux Tinker 300 Watt

Steamax Reuleaux Tinker 300 Watt

Der optisch vom Aussehen eines Sportschuhs inspirierte Reuleaux Tinker von Steamax ist ein Akkuträger für E-Zigaretten mit einer maximalen Ausgangsleistung von bis zu 300 Watt. Für seinen Betrieb stehen Ihnen drei verschiedene Betriebsmodi zur Verfügung. ...
Steamax Amor NSE Clearomizer Set

Steamax Amor NSE Clearomizer Set

Mit dem Amor NSE Verdampfer Set von der Marke Steamax erhalten Sie 1x Amor NSE Verdampfer, 1x WS-M Verdampferkopf mit 0,27 Ohm, 1x WS04 Verdampferkopf mit 1,3 Ohm, 1x Ersatzteil-Set und eine Bedienungsanleitung. Der Amor NSE Verdampfer eignet sich für das MTL ...
Steamax WM02 Dual Heads 0-15 Ohm (5 Stück pro Packung)

Steamax WM02 Dual Heads 0-15 Ohm (5 Stück pro Packung)

Die Steamax WM02 Dual Verdampferköpfe mit 0,15 Ohm sind für den GNOME Verdampfer und/oder für die RX Gen3 E-Zigarette geeignet. Pro Packung erhalten Sie insgesamt 5 Verdampferköpfe. Damit Ihr Liquidgeschmack unverfälscht bleibt, sollten die Heads in ...